Mueller Report Books

German 11

Arzneiverordnungs-Report 2000: Aktuelle Daten, Kosten, by Ulrich Schwabe (auth.), Prof. Dr. med. Ulrich Schwabe, Dr.

By Ulrich Schwabe (auth.), Prof. Dr. med. Ulrich Schwabe, Dr. rer. soc. Dieter Paffrath (eds.)

Jährlich berichtet der Arzneiverordnungs-Report umfassend über die kassenärztlichen Arzneiverordnungen. Mit Daten von vier Millionen Rezepten werden Kosten, neue Therapietrends, erfolgreiche Innovationen und klare Sparoptionen dargestellt. Deutlich erkennbar sind die Struktureinschnitte des Arzneimittelbudgets, das immer mehr die umstrittenen Arzneimittel trifft. Mit dem Ziel von mehr Transparenz und Evidenz werden in diesem Jahr zusätzliche Informationen angeboten: * Ausweitung auf die 2500 meistverordneten Präparate, * Neueinführungen des Jahres 1999, * Substitution von Analogpräparaten, * Darstellung hoher Einsparpotentiale von 8,2 Mrd. DM. Als Schwerpunktthema werden Generika und Analogpräparate dargestellt, weil der Ablauf vieler Patente neue Ansätze für eine wirtschaftliche Arzneitherapie geschaffen hat. Weitere Kapitel analysieren forty seven Indikationsgruppen, Verordnungsprofile von Arzt- und Altersgruppen sowie Zuzahlungsprobleme.

Show description

Read or Download Arzneiverordnungs-Report 2000: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare PDF

Similar german_11 books

Leben in Szenen: Formen juveniler Vergemeinschaftung heute

Szenen sind 'wolkige' Formationen: Sie sind ständig in Bewegung und ändern fortwährend ihre Gestalt. Aus der Ferne scheinen die Ränder scharf zu sein und eine klare Gestalt zu ergeben. Je mehr guy sich ihnen nähert, desto stärker jedoch verliert sich dieser Eindruck. Abgrenzungen erweisen sich als äußerst diffus, die Ränder überlappen sich mit anderen Szene-Rändern oder erstrecken sich – nach unterschiedlichen Richtungen ausfransend – in heterogene Lebensstilformationen und Publika hinein.

Additional resources for Arzneiverordnungs-Report 2000: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare

Example text

Mit chronischen Atemwegserkrankungen und Hochrisikopatienten mit kardiovaskularen Krankheiten. Aufgrund der begrenzten Wirksamkeit hat die amerikanische Food and Drug Administration die Zulassung nur unter der Voraussetzung erteilt, daB der HersteUer noch weitere Belege der Wirksamkeit vorlegt. In GroBbritannien hat sich das National Institute for Clinical Excellence gegen eine Anwendung von Zanamivir im staatlichen Gesundheitsdienst (National Health Service) ausgesprochen (Yamey 1999). Diese Entscheidung wird jedoch aufgrund einer Intervention des Handels- und Industrieministeriums noch einmal uberpruft, nachdem Glaxo WeUcome mit einer Verlagerung der Firma von GroBbritannien nach USA gedroht haben solI.

Demgegenuber hat ein Expertengremium der amerikanischen Zulassungsbehorde FDA Oxaliplatin in Kombination mit Fluorouracil und Folinsaure nicht zur First-lineTherapie des fortgeschrittenen Kolonkarzinoms empfohlen, sondern sich fur die Kombination von Fluorouracil, Calciumfolinat und Irinotecan (Campto) ausgesprochen. Letzteres ist allerdings urn etwa ein Drittel teurer als Oxaliplatin. Palivizumab Palivizumab (Synagis) ist ein humanisierter Immunglobulinantikorper zur Pravention schwerer Erkrankungen der unteren Atemwege durch das Respiratory-syncytial-Virus (RSV) bei padiatrischen Hochrisikopatienten.

Et al. (1998) : Comparative kinetics and dynamics of zaleplon, zolpidem, and placebo. Clin. Pharmacol. Ther. 64: 553-561. , Garre K. (1998): A doubleblind, randomised trial comparing the effects of tibolone and continuous combined hormone replacement therapy in postmenopausal women with menopausal symptoms. Br. J. Obstet. Gynaecol. 105: 904-911. , Mullen K. et al.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 28 votes