Arbeitsfrei: Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns by Constanze Kurz, Frank Rieger

By Constanze Kurz, Frank Rieger

Was once kommt nach den Maschinen?
Wie werden wir morgen arbeiten? Diese Frage bewegt immer mehr Menschen, und doch wissen wir viel zu wenig darüber, wie die Arbeitswelt heute und in Zukunft tatsächlich aussieht. Das archaischste und ursprünglichste aller Lebensmittel, unser Brot, kann als Paradebeispiel für Automatisierung gelten. Hier zeigen sich viele Mechanismen und Technologiewellen, die in anderen Branchen erst noch kommen werden. Von der industriellen Landwirtschaft über die Produktion der Landmaschinen, die Backfabriken bis zur durchdigitalisierten Lieferlogistik – Menschen spielen dabei eine immer untergeordnetere Rolle. Wenn die Maschinerie läuft und den Takt vorgibt, sind sie nur noch Handlanger in Niedriglohnberufen.
Welche Umbrüche und Verwerfungen kommen auf uns zu? Sind wir Menschen zwangsläufig die Verlierer in der Maschinenwelt, oder haben wir die likelihood, neue, optimistic Lebensbedingungen zu gestalten?

Show description

Eugène Etienne und die französische Kolonialpolitik by Herward Sieberg

By Herward Sieberg

Quel que soit le chapitre de l' histoire coloniale de l. a. Troisieme Republi que auquel on s' interesse, on y rencontre Eugene Etienne. Constamment sur los angeles breche, il a, toujours et partout, incarne l. a. politique d' growth, en Tunisie, au Tonkin, dans toute l' Afrique noire et a Madagascar, au Maroc. Et cela, non seulement pour des raisons de status qu' il fut loin de dedaigner, automobile illes savait populaires; il representait aussi l' Ecole nouvelle, celle qui naquit aux environs de 1874 avec los angeles e-book de "La colonisationchez les peuples modernes" par Paul Leroy-Beaulieu, celle qui proposait l. a. mise en valeur par des techniciens civils dotes de capi taux europeens des will pay neufs d' outre-mer. Ses discours a l. a. Chambre, dont il presida le "Groupe colonial" ou aux differentes manifestations organisees par le Comite de l' Afrique fran

Show description

Deutsche Waldwirtschaft: Ein Ruckblick und Ausblick by Erhard Hausendorff, Georg Görz, Wilh. Benade

By Erhard Hausendorff, Georg Görz, Wilh. Benade

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Der überforderte Abiturient im Fach Deutsch: Eine by Michael Steinmetz

By Michael Steinmetz

Michael Steinmetz hinterfragt in seiner Studie, über welche Kompetenzen die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe verfügen müssen, um Literatur in einer Prüfungssituation interpretieren zu können. Sein Ziel ist es, das Sollen im Lichte des Könnens auf den Prüfstand zu stellen, statt wie sonst üblich das Können im Licht des Sollens zu beurteilen. Aus dieser Perspektive gelingt es dem Autor, die dauernde Klage über die Defizite der Schülerinnen und Schüler in eine Kritik an den gestellten Anforderungen zu transformieren. Auf foundation einer empirischen Untersuchung von Abiturprüfungsleistungen gewinnt Michael Steinmetz fundierte Argumente dafür, die bestehenden Ansprüche an Literaturinterpretation in der gymnasialen Oberstufe mit Augenmaß zu reduzieren.

Show description